?

Body Balance Pilates - Präventionskurs der Krankenkassen

... ist ein Ganzkörpertraining, bei dem besonders die tieferen Muskelschichten des Körpers beansprucht werden, welche sehr wichtig für unsere aufrechte und stabile Körperhaltung sind.

Im Pilates steht die Körperwahrnehmung im Vordergrund.

Kräftigende Übungen, besonders für Bauch, Beckenboden, Gesäß und Rücken in Verbindung mit bewußter Atmung, aber auch Dehn- und Entspannungsübungen sind Bestandteil dieses Bewegungs- und Kräftigungsprogrammes.

Abgeschwächte Muskeln werden gekräftigt, verkürzte und verspannte Bereiche gedehnt und gelockert.

Durch die starke Konzentration auf die Übungen und den eigenen Körper, führt Pilates zu einer Verbesserung des eigenen Körpergefühls und zu  geistiger/mentaler Entspannung.

Dieses Übungsprogramm ist hervorragend geeignet bei:

  • Rückenproblemen, Haltungsschwächen, muskulären Verspannungen
  • vorbeugend vor Sportverletzungen; zur Rehabilitation
  • bei Osteoporose
  • vor und nach der Schwangerschaft
  • bei Blasenschwäche
  • zur Verbesserung der körperlichen Wahrnehmung
  • bei Konzentrationsschwäche
  • zur Unterstützung bei stressbedingten Krankheiten

Nächster Kurs ab Mittwoch 24.01.2018  / 18 Uhr / 10 Kurseinheiten

Kursort: Physiotherapie M. Schiemann, Uhlichstraße 13, 09112 Chemnitz

Kursgebühr: 100€ (Bezuschussung durch Krankenkassen)

Kursleitung: Anne Möckel (Body Balance Pilates Instructor)